MON MARI ET MOI sind Shakti (Gesang, manchmal auch Pianica und Autoharp) & Mathias Paqué (Gitarre und andere Effekthaschereien). Sie spielen eigene und fremde, schöne und unbequeme, laute und leise deutschsprachige Lieder, die durch wundersame Geschichten zusammengehalten werden. Ihre Chansons und Lieblingslieder sind oft skurril und wunderlich, manchmal aber auch einfach nur ein kleines Schlupfloch aus dem Alltag.
Es gibt viele eigene Lieder zu hören, aber auch welche, die sie gerne selbst geschrieben hätten.

Während der Songschreiber und Gitarrist Mathias auf mindestens zweitausend Konzerte zurückblicken kann, hat Shakti bis zu der Frage einer Nachbarin vor fünf Jahren nie daran gedacht, sich auf eine Bühne zu stellen.
»Kannst Du mir nicht ein Lied von Hildegard Knef zum Geburtstag singen, du rauchst doch so viel?«
»Was sich zunächst durch ein Geburtstagsständchen bildete hat mittlerweile die Kleinkunstszene erobert. Und das hat seine Gründe…« (Reiner Henn, Die Rheinpfalz).
Mittlerweile singt Shakti Paqué noch in einer weiteren Band und komponiert mit Mathias viele neue Lieder in ihrem Küchenstudio.

157Konzerte
43Packungen Hustenbonbons für die Stimme
1funktionierendes Stimmgerät
274noch nicht fertig geschriebene Lieder